Wolfgang Heinzel, Dirigent, Komponist, Pianist

Wolfgang Heinzel, Jahrgang 1951, studierte Klavier, Schlagzeug, Komposition und Dirigieren in Hannover, London und Paris.
Als Pianist gab er Liederabende im In- und Ausland und hatte bis 2015 sein eigenes Jazzquartett, mit dem er auch im europäischen Raum, in Indien, der Türkei sowie in Japan auftrat.
Zahlreiche Bühnen- und Orchesterwerke sowie Kammermusik, Ballettmusik, Chormusik und Lieder stammen aus Heinzels Feder.
Neben seinen Kompositionen schreibt er Arrangements von Orchester- und Bühnenwerken wie auch von Balletten; Auftraggeber waren u. a. die Mailänder Scala, verschiedene deutsche Staatstheater und das Nationaltheater in Belgrad.

Downloads